Flüchtlinge Willkommen im Landkreis Göttingen

Demo gegen rechte Stimmungsmache in Friedland

Ein Zeichen gegen Rechts: Am 12.9. haben über 100 Menschen aus dem Landkreis Göttingen am Bahnhof in Friedland gegen rechte Stimmungsmache demonstriert und die Flüchtlinge in Friedland willkommen geheißen. Die Kundgebung des NPD-nahen „Arminius-Bundes des deutschen Volkes“ war zuvor durch den Landkreis Göttingen verboten worden.