„Anti-Asylproteste und die Strategie der extremen Rechten“

Einladung zur Informationsveranstaltung am 14. Dezember 2015 in Duderstadt

Für die extreme Rechte ist das Thema Asyl zum Hauptbetätigungsfeld geworden. Doch mit welcher Strategie will sie in der „Mitte der Gesellschaft“ punkten? Was sind ihre Anknüpfungspunkte? Wie versuchen die Akteure Protest zu mobilisieren? Und ist die Situation gar mit den 1990er Jahren vergleichbar?
Im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Göttingen möchten wir mit Felix M. Steiner über die aktuelle Stimmungslage und die zunehmende rassistische Gewalt in Deutschland sprechen. Felix M. Steiner ist Fachjournalist im Bereich extreme Rechte, gehört unter anderem zur Redaktion des Blogs Publikative.org und schreibt für Zeit-Online und andere Medien.

Link: „Anti-Asylproteste und die Strategie der extremen Rechten“