Aktions- und Initiativfonds

Im Rahmen des Partnerschaft für Demokratie stellt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) jährlich 20 000 Euro zur Förderung von Einzelmaßnahmen zur Verfügung, die über einen Aktions- und Initiativfond vergeben werden. Die Mittel werden durch den Begleitausschuss der Partnerschaft für Demokratie vergeben.

Grundlage der Förderung sind die Leitlinien zur bundesweiten Förderung lokaler „Partnerschaften für Demokratie“ des BMFSFJ, insbesondere Abschnitt 4 „Voraussetzungen, Art und Umfang der Förderung“, sowie Antrag und Bewilligungsbescheid der Göttinger Partnerschaft für Demokratie. Im Rahmen eines vorläufigen Vergabeverfahrens werden die Mittel im Jahr 2015 an Projekte vergeben, die diesen Leitlinien entsprechen.

Eine Zusammenfassung zu den förderfähigen Projekten finden Sie hier…

Mit der Erstellung einer Förderleitlinie für die Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Göttingen werden die Förderkriterien in Zukunft näher spezifiziert.

 

 

Ein Gedanke zu „Aktions- und Initiativfonds“

Schreibe einen Kommentar