Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

23. Dezember 2015 um 16:00 - 18:00

kostenlos
Einladung zur Premiere im Deutschen Theater

„Connected“

Ein Kurzfilm von und mit jungen Flüchtlingen

Am 23. Dezember um 16:00 Uhr findet im DT, Theaterplatz 11, 37073 Göttingen die Premiere des Kurzfilms „Connected“ statt. Connected ist das Ergebnis einer einwöchigen Zusammenarbeit junger, unbegleiteter Flüchtlinge aus Hann. Münden, der Filmproduktionsfirma EneMeneMovie, der Jugendhilfe Süd-Niedersachsen e. V. (JSN) und der Ländlichen Erwachsenenbildung in Niedersachsen e. V. (LEB). Näheres entnehmen Sie bitte der Projektbeschreibung.
Wir laden Sie ganz herzlich ein, mit uns den Kurzfilm anzusehen und im Anschluss mit den jungen Filmemachern zu diskutieren. Ab 17:00 Uhr lassen wir den Nachmittag mit Getränken und Snacks im oberen Bereich des DT-Bistros ausklingen.

Wir bitten Sie, uns bis zum 20. Dezember 2015 zu informieren, falls Sie den Termin nicht wahrnehmen können. Ihre Karte wird dann wieder freigegeben. Kommen Sie mit mehreren Personen, bitten wir Sie ebenfalls um eine kurze Rückmeldung unter ramola@leb.de oder 0551 82079-0.

Projektübersicht Filmdreh

Die öffentliche Filmvorführung findet im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Göttingen im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ und in Kooperation mit der Caritas Duderstadt statt.

Details

Datum:
23. Dezember 2015
Zeit:
16:00 - 18:00
Eintritt:
kostenlos

Veranstaltungsort

Deutsches Theater Göttingen
Theaterplatz 11
Göttingen, 37073 Deutschland

Veranstalter

Ländliche Erwachsenenbildung